Top
Image Alt

Südsee

Südsee – Trauminseln bereisen im Südpazifik

Auch so fasziniert vom tiefblauen Meer, türkisfarbenen Lagunen und unendlich scheinenden Palmenstränden? Dann tauchen Sie ein ins tropische Paradies der Südsee.

 

• Im Südpazifik verteilt, abgelegen am anderen Ende der Welt, liegen verschiedene Inselgruppen, die alle zur Südsee gehören: Tahiti, Fiji, Cook Inseln, Hawaii, Neukaledonien, Samoa, Tonga, Vanuatu und die Osterinsel.

• Französisch-Polynesien mit der Hauptinsel TAHITI und BORA BORA oder die COOK-INSELN mit dem Atoll AITUTAKI, einer wunderschönen türkisfarbenen Lagune, sind Paradiese und erfüllen jeden Südsee Traum.

• Oder FIJI mit seinen über 330 größeren und kleineren Inseln. Die beiden Hauptinseln sind Viti Levu und Vanua Levu, die mit tropischem Regenwald bedeckt sind. Viele traditionelle Dörfer laden zu einem Besuch ein.

 

• Die touristisch weniger bekannten, aber noch sehr ursprünglichen Inseln sind SAMOA, TONGA und VANATU mit einer einzigartigen polynesischen Kultur.

HAWAII und NEUKALEDONIEN, aber auch Fiji sind ideal für eine Rundreise mit dem Mietwagen in Kombination mit Inselhopping.

• Die magische OSTERINSEL ist nur von Tahiti oder Chile aus erreichbar und die abgelegenste Insel unserer Erde.

Auf den Inseln herrscht tropisches Klima mit maximaler Sonneneinstrahlung. Die Wassertemperatur ist fast das ganze Jahr über gleich warm. Unglaublich schöne Sonnenuntergänge machen Ihren Südsee Urlaub unvergesslich.

 

Ankommen und einfach loslassen

Das tropische Klima und das warme, türkisfarbene Wasser laden zum Schwimmen ein. An einsamen weißen Sandstränden können Sie ausgiebig entspannen, weit weg von der Hektik des Alltags. Die Südsee ist auch ein perfektes Reiseziel für Ihre Flitterwochen. Beim Schnorcheln oder Tauchen in tiefblauem Wasser erforschen Sie die einzigartige Unterwasserwelt. Rangiroa ist ein Muss für Taucher, denn das riesige Atoll ist eines der schönsten Tauchgebiete der Welt. Bei einer Rundfahrt im Jeep lernt man das bergige grüne Landesinnere kennen oder umrundet mit dem Auto, Roller oder Fahrrad die Inseln. Wandertouren durch tiefe Täler und tropische Wälder und hinauf auf atemberaubende Klippen und hohe Berge, belohnen Sie mit fantastischen Ausblicken!

Mein Reise-Tipp für eine ausgiebige Südsee Reise: Buchen Sie die 27-tägige Rundreise Südsee Klassiker, Höhepunkte sind eine Fiji-Kreuzfahrt, die Cookinseln mit Aitutaki und Französisch Polynesien mit Bora Bora.

Zwei Jahreszeiten werden unterschieden

Die Trockenzeit von März bis November mit etwas milderen Temperaturen und die Regenzeit von Dezember bis Februar. In dieser ist es feuchter und heißer und es kann immer wieder tropische Schauer geben. Je nachdem, was Sie erleben möchten, haben beide Jahreszeiten ihren Charme.

Blue Lagoon©Tourism Fiji
©Mark Fitz, Tahiti Tourisme
Bora Bora Schnorchelausflug

Island-Hopping und Entspannung

Inselhüpfen ist die perfekte Reiseart möglichst viele Inseln zu erkunden, das geht mit dem Schiff oder Flugzeug. Die türkisen und tiefblauen Lagunen erleben Sie besonders intensiv bei einer Kreuzfahrt oder auf einem Segelschiff.

Etwas ganz Besonderes ist eine Reise auf dem Frachtschiff Aranui, das in Tahiti startet und zu den grünen, sehr bergigen Marquesas Inseln fährt.

Mit dem Wasserflugzeug können Sie auch auf den kleineren und abgelegenen Südsee Inseln landen und haben ein einmaliges Erlebnis. Sie fliegen direkt über die türkisfarbenen Lagunen und landen direkt auf dem Wasser. Dann ist es nur noch ein kurzer Transfer mit dem Boot.

Marquesas Inseln Aranui©Léo Trottin

Kultur

Auf jeder Inselgruppe gibt es eine eigene, einzigartige Kultur mit Riten und Bräuchen. Besonders schön anzusehen sind die Tänze, die zur Darstellung von mündlich überlieferten Legenden und zur Verehrung dienen.

Bei einigen Südsee-Völkern sind aus Palmenholz geschnitzte oder in Stein gehauene Tikis Teil der ursprünglichen Kultur. Diese Ahnenfiguren werden mancherorts auch als Götterfiguren verehrt.

Einmalige über 1000 riesige Steinskulpturen finden Sie auf der Osterinsel, die sogenannten Moai. Warum diese geschaffen wurden ist bis heute ein Mysterium.

Rarotonga local dance ©Ozeanien Tours

Zauber Overwater Bungalow

Schlafen Sie auf dem Wasser in einem „Overwater Bungalow“. Genießen Sie romantischen Luxus Pur und springen direkt von der eigenen Terrasse in die warme Lagune.

Besonders schön sind diese Bungalows auf Bora Bora, z.Bsp. im „Pearl Beach Resort & Spa“.

 

You don't have permission to register