Top

2021

Neuseeland Urlaub

Reisebüro für Individualreisen

Kia Ora – herzlich Willkommen bei Ihrem Reiseanbieter für Individualreisen nach Neuseeland.

Landschaftlich gehört Neuseeland, das grüne Paradies am anderen Ende der Welt, zu den schönsten Ländern der Erde! Zahlreiche renommierte Fluggesellschaften – z.Bsp. Cathay Pacific, Singapore Airlines oder Emirates – bringen Sie via Asien oder Dubai in Ihren Neuseeland Urlaub. Eine Vielfalt an atemberaubenden Landschaften verteilt sich auf zwei Hauptinseln. Die Interislander Fähre verbindet die beiden Inseln in einer 3-stündigen, wunderschönen Überfahrt miteinander.

Vulkane inmitten der Nordinsel, Geysire und Thermalquellen, unendlich grüne Berglandschaften, soweit das Auge reicht, Kauri Wälder, Regenwälder und einsame Strände erwarten Sie auf Ihrer individuellen Reise durch Neuseeland. Höhepunkte auf der abenteuerlichen Südinsel sind wilde Küstenlandschaften wie die Malborough Sounds, beeindruckende Gletscher in den neuseeländischen Alpen sowie wunderschöne tiefblaue Seenlandschaften und Fjorde.

Neuseeland Milford Sound Langenkamp Ozeanien Tours
Urlaub 2021

Eine Nachricht aus Neuseeland

Jetzt anschauen

Gute Gründe für Ihre Neuseeland-Reise 2021

Neuseeland lässt sich besonders gut auch in kurzer Zeit entdecken, da es relativ klein ist. In drei bis vier Wochen können Sie das ganze Land auf Ihrer individuellen Reise entdecken.

Die Einwohner Neuseelands, die sich selbst Kiwis nennen, sind weltoffen und entspannt. Hier wird man schnell per Du und mit dem Vornamen angesprochen – einfach entspannt! Zahlreiche Bed & Breakfast-Häuser zeigen, dass Kiwis gerne Besucher bei sich haben.

Die Landschaften sind vielfältig und abwechslungsreich. Und das wunderschöne Land ist ein Platz für Abenteurer, hier heißt es rausgehen und aktiv werden. Bungee Jumping, Jetboating, Sky Diving, Wandern, Skifahren, Segeln, Angeln, Biken oder Wine Tasting, es wird Ihnen garantiert nie langweilig! Neuseeland ist kein Badeparadies, hat aber wunderschöne Strände. Erholen Sie sich bei einer entspannten Segeltour, verbringen Sie ein paar ruhige Tage in einem Farmcottage und werden mit der Natur eins. Oder Sie lassen sich in einer luxuriösen Lodge mit gutem Essen und Wein sowie einer Massage verwöhnen.

Die beste Reisezeit

Die ideale Reisezeit für uns Europäer für Ihren Neuseeland Urlaub ist von Oktober bis April, da die Jahreszeiten den europäischen entgegengesetzt sind. Am meisten los ist in den Monaten Dezember, Januar und Februar mit den meisten Sonnentagen. Wenn Sie lieber sonnige Tage mit weniger Besuchern genießen möchten, dann ist der Herbst die beste Reisezeit. Von März bis Mai ist das Wetter vor allem im Norden immer noch recht warm, aber die Menschenmengen haben sich gelichtet.

Der Frühling von September bis November ist die perfekte Jahreszeit, um Outdoor-Aktivitäten wie Wandern zu genießen, obwohl es in dieser Zeit auch öfter regnen kann. Da im Herbst auch Nebensaison ist, buchen Sie Unterkünfte und Aktivitäten etwas günstiger. Im neuseeländischen Winter von Juni bis August können Sie auf der Südinsel Skifahren, der Schnee verwandelt Queenstown und das Central Plateau in ein Winterwunderland.

Wichtiger Hinweis: In der Hauptreisezeit Dezember und Januar sollten Sie auf alle Fälle Ihre Unterkünfte oder Campingplätze vorab buchen.

Mein Reisebüro bietet viele verschiedene Abenteuer in Neuseeland an.

Erlebnisreisen, Gruppenreisen, Luxusreisen, Exklusivreisen, Camping, Abenteuer Neuseeland oder eine individuelle Reise, Ozeanien Tours als Ihr Reiseanbieter erfüllt jeden Wunsch.

Neuseeland Apollo Camper Euro Tourer Mount Cook Ozeanien Tours

Individuelle Reisearten für Ihren Neuseeland-Urlaub

Reisen Sie individuell mit dem Mietwagen, übernachten in kleinen Hotels oder in den für Neuseeland typischen Bed & Breakfast Unterkünften.

Mein Tipp ist die 25-tägige charmante Mietwagenrundreise, die Sie im aktuellen Neuseeland-Katalog von Ozeanien Tours finden.

Sehnen Sie sich nach etwas mehr Abenteuer und Flexibilität, dann buchen Sie einen Camper. Die Auswahl ist groß, vom kompakten HiTop Campervan bis zum größeren Camper mit Dusche und WC oder einem komfortablen Wohnmobil für 4 bis 6 Personen. Ozeanien Tours arbeitet mit renommierten Firmen wie Apollo, Maui und Britz zusammen.

Wer es lieber ganz bequem haben möchte, unternimmt eine geführte Busrundreise in einer kleinen Gruppe mit deutsch- oder englischsprachiger Reiseleitung. Oder gönnen Sie sich den Luxus einer Privatreise mit eigenem Chauffeur und übernachten Sie in exklusiven Hotels und Lodges fernab jeglicher Zivilisation.

Entdecken Sie die Maori-Kultur der Ureinwohner

Die Maori sind die Ureinwohner Neuseelands und haben polynesischen Ursprung. Sie machen etwa 14 % der Gesamtbevölkerung aus und die Sprache und Traditionen sind tief in Neuseelands Kultur verwurzelt. Auf der Nordinsel in der Bay of Islands, am East Cape und rund um Rotorua finden Sie viele Maori-Stätten. Die Kultur erleben Sie intensiv bei einem Besuch eines Marae (Versammlungsort) oder auf einer geführten Tour mit einem Maori. Diese und viele andere Touren für Ihren Neuseeland-Urlaub bucht Ihnen Ihr Reiseanbieter Ozeanien Tours gerne vorab.

Maori Kultur Rotorua Te Puia ©Fraser Clements Ozeanien Tours
Rotorua Te Puia ©Fraser Clements
Neuseeland Hot Water Beach Coromandel
Coromandel Hot Water Beach ©Matt Crawford
Neuseeland Individuell Apollo HiTop Camper Ozeanien Tours
Apollo HiTop Camper
Tongario NP Blue Lake©laketaupo Ozeanien Tours
Tongario NP Blue Lake©laketaupo
Neuseeland Südinsel Routeburn Track Fiordland Ozeanien Tours
Routeburn Track ©Stewart Nimmo

Neuseeland aktiv erkunden – Wandern

Vor allem auch für Aktiv-Reisende und Abenteuerlustige bietet Neuseeland zahlreiche Möglichkeiten: Kajak-Touren, Segeln, Angeln, Biken oder Wandern. Die Auswahl an Tageswanderungen ist groß, hier ist Eine Must- do- Wanderung das Tongariro Crossing auf der Nordinsel durch eine einzigartige Vulkanlandschaft. Diese Wanderung wird zu Recht als eine der schönsten Wanderungen der Welt bezeichnet. Auch mehrtägige Wanderungen mit Übernachtungen in Hütten buchen Sie bei Ihrem Reiseanbieter Ozeanien Tours. Besonders schön ist der 4-tägige Routeburn Track, auf dem Sie den Fiordland Nationalpark zu Fuß erkunden und zwischen hohen Berggipfeln, riesigen Tälern Wasserfällen sowie funkelnden Seen wandern.

Eine andere tolle Wanderreise in Kombination mit Boot und Helikopter ist der Hollyford Track. In 3 Tagen erleben Sie auf einer grandiosen Wanderung entlang des Hollyford River und des Milford Sound sowie durch verschiedene Wälder das Abenteuer Neuseeland hautnah. Vom Pfad aus können Robben, Pinguine und Reiher beobachtet werden. Am dritten Tag besteigen Sie den Helikopter und bestaunen den beeindruckenden Milford Sound von oben.

Individuelle Abenteuer – Bungee Jumping

Für besonders Abenteuerlustige empfiehlt Ihnen Ihr Ozeanien Tours Reisebüro Bungee-Jumping in Queenstown. Der Sprung von der Kawarau Bridge bietet einen 43 Meter freien Fall. The Nevis ist der alternative Sprung und besondere Kick, denn mit 134 Metern ist der Bungee Jump der höchste in Neuseeland. Lassen Sie sich dieses Abenteuer während Ihres Neuseeland-Urlaubes nicht entgehen.

Die Ursprünge des Bungeespringen gehen auf die Lianenspringer von Pentecost auf Vanuatu zurück. Der Extremsport hat sich im Laufe eines Jahrzehnts entwickelt und wurde von dem Neuseeland A.J.Hackett perfektioniert.

Aber auch Jetboot-Fahren auf der Südinsel, Paragliding oder Helikopterrundflüge über den Fox- oder Franz-Josef Glacier auf der Nordinsel garantieren ein unvergessliches Erlebnis.

Taupo Bungee Jumping Neuseeland Ozeanien Tours
Taupo Bungy ©Mead Norton

So könnte Ihr nächster Neuseeland Urlaub aussehen

  • Mietwagen
  • Camper
  • Geführte Reise
  • Private Reise

Mein besonderer Ausflugstipp

Waitangi River per Maori Waka ab Waitangi in der Bay of Islands.

Broschüre

Lesetipp: „Neuseeland 33 Reiseträume“
In meiner Sonderbroschüre Neuseeland Reiseträume finden Sie 33 Geheimtipps von meinem Reisebüro rund um Neuseeland. Starten Sie Ihre individuelle Reiseplanung noch heute!